Gisela Schreiber

Was mich an der Feldenkrais-Arbeit bewegt

Seit meiner Ausbildung zur Feldenkrais-Lehrerin von 1990 bis 1994 konnte ich diese Arbeit aus weiteren Perspektiven begreifen. Sowohl in der Weiterbildung „Systemische Physiotherapie – SYS-PT®“ als auch in der „Praxis der Systemaufstellungen“ fand ich die Idee der sich selbst organisierenden Systeme und der „Inneren Weisheit“, von der schon Moshé Feldenkrais ausging und immer wieder bin ich verblüfft, wie modern die ursprünglichen Hypothesen von Moshé Feldenkrais sind.
Dass wir in der Regel lebenslang lernfähig sind, also auch die Möglichkeit haben, unsere Bewegungsgewohnheit und unser Verhalten zu modifizieren, erfahre ich in der Arbeit mit meinen Klientinnen und Klienten auf beglückende Weise täglich von Neuem. Sowohl in den Gruppen als auch in den Einzelbehandlungen sehe ich meine Aufgabe darin, durch bestimmte Fragestellungen oder erforschendes Berühren Impulse zu setzen, die es Schülerinnen und Schülern ermöglichen, den Reichtum ihrer Bewegungsmöglichkeiten wieder oder neu zu entdecken.

Feldenkrais-Arbeit ist Achtsamkeit in Bewegung

So führte mich mein Weg über langjährige Meditationserfahrung zur Ausbildung als Lehrerin für „Stressbewältigung durch Achtsamkeit“ (MBSR – mindfulness based stress reduction), die ich als große Bereicherung meines Erfahrungs-und Arbeitsfeldes begreife.

 

Bei manchen Anliegen wie z.B. schmerzhaften Bewegungs-Einschränkungen kann eine Feldenkrais-Einzelbehandlung („Funktionale Integration“) sinnvoll sein. Hier kann ich auf persönliche Fragestellungen eingehen und mit Ihnen zusammen ein individuelles Be-Handlungs-Konzept entwickeln.

Anmeldung für Gruppen und Einzelbehandlungen, Feldenkrais und MBSR
Tel: 0931-26099304 (AB)
E-Mail: gisela.schreiber@bewegungs-raum.de

Hinweis: Mit der Kontaktaufnahme via E-Mail (durch Klicken auf diese E-Mail Adresse) willigen Sie ein, dass Ihre Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Diese Einwilligung können sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Lesen Sie dazu mehr in unseren Datenschutzbestimmungen.

Physiotherapeutische Behandlungen

Meine physiotherapeutischen Behandlungen sind stark beeinflusst von den Grundsätzen der Feldenkrais-Arbeit.

 

Private Kassen
Freie Mitarbeiterin im Therapiehaus Ludwigstraße

Gisela Schreiber

Gisela Schreiber

Physiotherapeutin, Feldenkrais- Lehrerin seit 1994. Freude am syste­mischen Denken und an der Bewe­gungsforschung sowie eine Offen­heit, die auch unerwarteten Lösungen Raum lässt, bestimmen meine Kör­perarbeit. MBSR-Kursleiterin, zertifiziert am IAS-Institut für Achtsamkeit und Stressbewältigung