Singen für die Seele

Singen für die Seele

Herzliche Einladung zum gemeinsamen Singen, Klingen und Lauschen!

Kraftvolle, berührende und heilige Mantras aus verschiedenen Quellen- sowie neue spirituelle Herzenslieder, in traditionellen Melodien und neuen Weisen gesungen , unterstützen uns, in die Verbundenheit mit dem großen Ganzen, mit „Mutter Erde“und „Vater Himmel“zu kommen. Die verschiedenen Energien der Mantren aus den unterschiedlichen Kulturen helfen uns, einzutauchen in die „Vielheit“ in uns.

Zusammen, in Gemeinschaft, entsteht ein heilsamer Klangteppich.

Manchmal tanzen wir die Mantras auch, frei bewegt oder im Kreis, aus der Sammlung der Tänze des Universellen Friedens.

Dieser Abend soll Raum schaffen für jede/n Einzelne/n, mehr bei sich selbst,„im Herzen“ anzukommen, und über die mantrischen Gesänge inneren Frieden und Zuversicht zu gewinnen.

Alles ist erlaubt und unser ganz persönlicher Ausdruck darf im Klang mitfließen und macht die Schönheit des Ganzen aus.Alles darf da sein, du musst nicht „schön“ singen können- jede/r ist willkommen!

Möge dieser Singkreis dazu beitragen, den Geist von Mut, Freude und Liebe in uns zu stärken und heilsame Prozesse fördern!

Musikbegleitung zur Unterstützung:
Harmonium, Tambura, Querflöte, Trommeln u.a. Klänge : Rotraut
sowie Gastmusiker/Freunde- je nach Ankündigung

Termine und Kosten

Die nächsten Termine: Sonntag, 08.April und 27.Mai 2018, jeweils 11 Uhr  

 

Hinweis: Mit der Kontaktaufnahme via E-Mail (durch Klicken auf die E-Mail Adresse) willigen Sie ein, dass Ihre Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Diese Einwilligung können sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Lesen Sie dazu mehr in unseren Datenschutzbestimmungen.

Anmeldung und weitere Informationen:

Rotraut Wagner-Malsch
Tel: 0931-404 39 16
E-Mail: rotraut.wagner-malsch@bewegungs-raum.de

Rotraut Wagner-Malsch

Rotraut Wagner-Malsch

Schauspielerin und Atemtherapeutin, seit 1994 eigene Praxis Atemraum, Fortbildung in Psychodrama,Traumatherapie und Kindertanz. Schwerpunkte meiner Arbeit sind Atem- und Körpererfahrung, Stimmbefreiung und meditatives Singen.