Philosophie

Denken in Bewegung

Was bewegt uns? Die Welt verändert sich so schnell, dass wir kaum mit dem Denken hinterherkommen. Stellen wir uns vor, wir befinden uns in einer Bibliothek, sei sie virtuell oder mit „echten“ Büchern ausgestattet. So faszinierend es ist, sich ein Leben lang weiterzubilden, kann uns die Fülle des kulturellen Wissens schier erschlagen. Wir wollen nicht nur vom Wissen anderer lernen, sondern auch unsere eigenen Fähigkeiten und unser eigenes Wissen erforschen. Wir orientieren uns an uns selbst, an unserer Erfahrung, unserer Lebenspraxis, unseren Fragen.

Philosophische Praxis

Gerne begleite ich auf Anfrage Gruppen oder Einzelne bei der Beschäftigung mit einem bestimmten Thema oder stelle selbst Themen zusammen. Sie können mit mir auch Termine zur philosophischen Beratung / Supervision zur Klärung persönlicher Fragen, zur Begleitung in Lebensanliegen oder Krisen, zur Weiterbildung und Anregung der Kreativität vereinbaren.

 

Philosophischer Salon

Was interessiert uns? Was fordert uns heraus? Was in unserem Alltag zwingt uns, Bestehendes zu überschreiten? Und vor allem: Was hilft uns weiter? – Einmal im Monat treffen wir uns, um uns durch ausgewählte Texte zu Gesprächen und zu ganz eigenen Gedanken anregen zu lassen.

 

Termine und Kosten

1x im Monat am Freitag, 20.00-21.30 Uhr
Kosten: 65 Euro für 5 Treffen
(falls der Kurs zustande kommt und noch Plätze frei sind können nach Absprache einzelne Treffen für 15Euro/Abend besucht werden)

Termine im Frühjahr/Sommer 2018
16.März
20.April
11.Mai
15.Juni
13.Juli 

 

Hinweis: Mit der Kontaktaufnahme via E-Mail (durch Klicken auf die E-Mail Adresse) willigen Sie ein, dass Ihre Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Diese Einwilligung können sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Lesen Sie dazu mehr in unseren Datenschutzbestimmungen.

Anmeldung und weitere Informationen:

Bettina Schmitz
Tel: 0931-66 11 38
E-Mail: bettina.schmitz@bewegungs-raum.de

Bettina Schmitz, Dr.phil.

Bettina Schmitz, Dr.phil.

Seit Schulzeiten begeistert mich das Denken und Schreiben. In der Philosophie, die ich bis 2009 auch  an der Uni unterrichtete, interessiert mich besonders die Rolle der Frau und die Bedeutung der Sprache. 2007 habe ich die Ausbildung als BodyTalk-Anwenderin abgeschlossen. Diese Energiearbeit ist seitdem eng mit meinen anderen Tätigkeiten verbunden. Ich bin fasziniert von den vielfältigen Verbindungen von Körper und Geist und dem teilweise ungenutzten Wissen, das in uns schlummert. In meinen Kursen und in der Einzelarbeit möchte ich dazu beitragen, sich selbst immer wieder neu zu entdecken und die eigenen Fähigkeiten weiter zu entwickeln.